Die am besten programmierten WordPress Plugins 2021

Meine liebs­ten WordPress Plugins (und auch von erfah­re­nen WordPress-Entwicklern HÖCHST EMPFOHLEN). All die­se Plugins sind sau­ber codiert, super­schnell und die bes­ten ihrer Klasse. Ich habe auch mei­ne Meinungen zu Plugins hin­zu­ge­fügt, die ich nicht mag…nur damit Sie etwas mehr Überblick haben.

Gutenberg-Blocks

  • GenerateBlocks – mein Favorit für ein­fa­che Blöcke
  • Qubely – wahr­schein­lich mein Favorit für schi­cke Blöcke.
  • Stackable – auch nett, aber ich habe von Bugs und Codierungsproblemen gehört.
  • Kioken – sieht nett aus

Content

  • WP Show Posts – ermög­licht es Ihnen, Beiträge über­all anzu­zei­gen. Sie kön­nen durch Filter ent­schei­den, wel­che Beiträge ange­zeigt wer­den, und dann auch noch fest­le­gen, wie sie ange­zeigt wer­den. Sehr schlank und in Kombination mit ande­ren Plugins großartig.
  • Lightweight Grid Columns – ermög­licht es Ihnen, Spalten zu erstel­len, so vie­le Sie wol­len, in wel­cher Größe auch immer. So kön­nen Sie Ihr Seitenlayout umher­schie­ben, ohne einen Pagebuilder ver­wen­den zu müs­sen! Genial!
  • Smart Content Filter – groß­ar­ti­ge Möglichkeit für Benutzer, Beiträge auf Seiten zu filtern.

Caching

  • SWIFT Performance – die Lite-Version ist das bes­te kos­ten­lo­se Cache-Plugin, die kos­ten­pflich­ti­ge Version ist das schnells­te Cache-Plugin mit allen Funktionen, das es gibt.
  • LiteSpeed Cache – unglaub­li­ches kos­ten­lo­ses Cache-Plugin mit vie­len Funktionen, funk­tio­niert aber nur auf LiteSpeed-Servern. Dies ist tat­säch­lich das bes­te Cache-Plugin, wenn Sie Tausende von Seiten oder vie­le VIELE Besuche (Millionen) haben.
  • WP Rocket – ein wei­te­res schnel­les (Premium-)Cache-Plugin. ein­fach zu ver­wen­den, nicht für NGINX empfohlen.
  • WP Performance – groß­ar­ti­ges kos­ten­lo­ses Cache-Plugin. Solide, zuver­läs­sig, vie­le Funktionen, erstaun­li­che Benutzeroberfläche und super­ein­fa­che Möglichkeit, Optimierungen gra­nu­lar auszuschließen/zu deaktivieren.
  • Simple Cache – schnells­tes Plugin für mei­nen VPS mit akti­vier­tem REDIS-Objekt-Cache. Dies wird emp­foh­len, wenn Sie alle mög­li­chen manu­el­len Optimierungen durch­ge­führt haben.
  • Breeze oder Cache Enabler – sehr emp­feh­lens­wert für NGINX-Server.
  • Comet Cache – schnell und nett, aber SWIFT (kos­ten­los) und WP Rocket (bezahlt) sind besser.
  • Borlabs Cache oder WP Speed of Light – ande­re gute Premium-Cache-Plugins.
  • WP Fastest Cache – ist auch ganz nett, aber nach mei­nen Tests nicht der schnells­te. Viele mögen es aber.
  • W3TC – ich has­se es. Viel zu auf­ge­bläht und zu tech­nisch. Inkompatibel mit vie­len Plugins und nicht der schnells­te, selbst wenn er funktioniert!
  • WP Super Cache oder WPMU Hummingbird – abso­lu­ter Müll. Aufgebläht und langsam.

Asset-Optimierung

  • Autoptimize – hilf­reich, aber nicht not­wen­dig, wenn Ihr Theme und Ihre Plugins bereits opti­miert sind. (Dies ist wie ein Pflaster.)
  • WP Gonzalez – erstaun­lich, nütz­lich, kos­tet Geld.
  • Plugin load fil­ter – Asset-Organizer-Plugin, aber den­noch leicht zu bedienen.
  • Plugin Organizer – voll­wer­ti­ges Asset-Organizer-Plugin, aber die Benutzeroberfläche kann unüber­sicht­lich werden.
  • WordPress Asset CleanUp – ähn­lich wie WP Gonzalez, aber kos­ten­los. Ich mag die­se Lösung.
  • PerfMatters – net­tes Programm von Brian Jackson.

Bildkomprimierung

  • ShortPixel – ShortPixel hat die bes­te Kompression und deren GLOSSY Format ist top.
  • LiteSpeed Cache – kann Tonnen von Bildern behan­delnt, KOSTENLOS! Großartig für rie­si­ge Seiten und wenn Sie nichts bezah­len wollen.
  • WP Compress – ein wei­te­rer groß­ar­ti­ger Kompressionsdienst, per­fekt für schar­fe Details. Niedrigerer Preis als SP.
  • Imagify – ist für mich auf Platz 3 (was die Qualität angeht). Aber ich wür­de das nicht benutzen.
  • Swift Performance PRO – die­ses kos­ten­pflich­ti­ge Cache-Plugin hat eine Bildkomprimierungsfunktion in sich.
  • TinyPNG/JPG – kann manch­mal gut sein, aber ShortPixel ist defi­ni­tiv besser!
  • WP Smush – schreck­li­che Kompressionsqualität/Dateigrößenverhältnis.

Bilder, Galerie, Slideshow

  • Quick Featured Images – das bes­te Plugin für die Verwaltung/Automatisierung Ihrer Featured Images. Die Pro-Version ist den Preis so sehr wert!
  • Enable Media Replace – ersetzt Mediendateien, ohne sich durch FTP-Ordner wüh­len zu müssen.
  • reGenerate Thumbnails advan­ced – mMn. am bes­ten, ein­fach zu bedie­nen mit tol­len Filteroptionen.
  • Metaslider (kostenlos/bezahlt) oder Smart Slider 3 (kostenlos/bezahlt) – sind die bes­ten. Metaslider ist gut für super ein­fa­che mini­ma­le Schieberegler. SS kann aus­ge­fal­le­ne­re Dinge wie dyna­mi­sche Höhe oder das Anzeigen ver­schie­de­ner Slider auf dem Handy, außer­dem hat es mehr Funktionen (Video ein­bet­ten, Button-Bilder ändern, etc.). War frü­her großartig/leichtgewichtig, wur­de aber inzwi­schen über­trof­fen. Was auch immer Sie tun, ver­mei­den Sie Slider Revolution (REV Slider).
  • WP Featherlight – ein­fa­ches Jquery für Lightbox. Ich ver­wen­de dies (und NUR DIESES) zusam­men mit dem Standard Gutenberg für den Aufbau von Bildergalerien.
  • WP Featherlight Disabled – noch leich­te­rer Fork des ursprüng­li­chen WP Featherlight. (Lädt nur feder­leich­tes CSS/JS auf Seiten, die Sie erlauben).
  • Meow Gallery – wenn Sie eine voll funk­ti­ons­fä­hi­ge Galerie wol­len, ver­wen­den Sie dies anstel­le der auf­ge­bläh­ten NextGEN, FooGallery, Envira, etc.
  • WP Offload Media – wun­der­schö­nes Plugin von den ange­se­he­nen Delicious Brains. Lädt Ihre Mediendateien woan­ders hin, so dass Sie Platz auf Ihrem Webserver spa­ren können.

Datenbank-Tools & Optimierung

  • Advanced Database Cleaner – her­vor­ra­gend geeig­net, um Ihre DB auf­zu­räu­men. (Ich mag dies viel bes­ser als WP Optimize.)
  • Editor – groß­ar­tig, um Ihre Datenbank von WordPress aus zu bear­bei­ten, anstatt über cPanel/phpmyadmin (VORSICHT!)
  • WP Migrate DB – der ein­fachs­te Weg, Datenbanken zu ver­schie­ben und auch String-Rewrites durch­zu­füh­ren. Die Pro-Version hat mehr nütz­li­che Entwicklungsfunktionen.
  • Better Search Replace – (frü­her) mein Lieblings-Datenbank-Editor von Delicious Brains. Hat eine tol­le "Testlauf"-Funktion. Ich benut­ze es, um URLs für Migrations- oder htt­ps-Zwecke zu kor­ri­gie­ren. Ich lie­be es, dass man ange­ben kann, für wel­che Tabellen. Aber ich mache das jetzt alles mit dem neu­en Migrate DB.

Backup

  • BackWPup – genia­les kos­ten­lo­ses Plugin, das FULL-Backups und sogar Remote auf S3 macht! Ja, KOSTENLOS! (mein Favorit)
  • WPVivid – ein wei­te­res groß­ar­ti­ges KOSTENLOSES Backup-Plugin mit vol­lem Funktionsumfang. Hat extra beque­me Klon-/Staging-Funktionen, die BackWPup nicht hat, kann aber bei grö­ße­ren Sites feh­ler­haft sein.
  • UpDraft – sehr beliebt, man soll­te es wegen der Offsite-Backup-Funktion kau­fen. Ich has­se die kos­ten­lo­se Version, aber die Pro-Version ist schö­ner und umfangreicher.
  • BackUpWordPress – mein liebs­tes kos­ten­lo­ses Backup-Plugin für loka­le Backups. Funktioniert gut, saubere/ruhige Oberfläche.
  • BackupBuddy – ande­re Leute mögen es. Ich den­ke, es ist wirk­lich nervig.

Formulare

  • Fluent Forms – die Nummer 1 unter den Formular-Plugins, sowohl für FREE als auch PAID. In man­cher Hinsicht ein­fa­cher zu bedie­nen, schö­ne­res Design und zusätz­li­che Funktionen.
  • Gravity Forms, Happy Forms, Piotnet Forms – alles groß­ar­ti­ge Premium-Formular-Plugins. Größtenteils glei­che Funktionen, aber unter­schied­li­che Arbeitsabläufe, UI und Preise.
  • Caldera – mein frü­he­rer Standard. Kostenlos und funk­tio­niert groß­ar­tig. Nicht auf­ge­bläht. Ich has­se es, dass es eine Menge Spam abgreift. Aber lei­der es wur­de das Projekt auf­ge­ge­ben, denn das Team kon­zen­triert sich auf sein kom­mer­zi­el­les Hauptangebot Ninja Forms.
  • Contact Form 7 – Ich has­se es, wie es auf jeder Seite gela­den wird.

Migration

Verwenden Sie die­se Plugins für den Umzug von Websites oder der Erstellung von der Live- zur Staging-Umgebung und umgekehrt.

  • All-in-One WP Migration – mein Favorit, beliebt und funk­tio­niert. Die kos­ten­lo­se Version hat ein 500MB-Limit und exportiert/importiert nicht von ent­fern­ten Zielen (S3/Gdrive/etc). TIPP: Sie kön­nen das Größenlimit umge­hen, indem Sie "wp-con­tent" beim Export aus­schlie­ßen; kom­pri­mie­ren und extra­hie­ren Sie es ein­fach manu­ell mit dem "Dateimanager" des cPanel.
  • Duplicator – groß­ar­tig für die Migration/Klonen von Websites, funk­tio­niert aber auch für Backups. Beliebt bei Entwicklern. Kann sich für Neulinge zu tech­nisch anfühlen.
  • Migrate Guru – ein­fach zu benut­zen und kos­ten­los… kann gro­ße Sites ver­schie­ben und URL-Rewrite für Sie erle­di­gen. Das ein­zi­ge Problem ist, dass es Nicht-WP-Verzeichnisse ver­misst und nicht immer funk­tio­niert. Wenn Sie kein Profi sind und etwas brau­chen, das IMMER 100 % zuver­läs­sig ist, soll­ten Sie bei AIO Migration blei­ben oder die Dinge manu­ell erledigen.

WordPress SEO Plugins

  • SEO Framework – mein Favorit. Sauber und frei von Ballast. Am ein­fachs­ten und ver­sucht nicht, alles für Ihre Website zu tun. Nur SEO!
  • ALL-IN-ONE SEO (Pro-Version) – mein zwei­ter Favorit. Hohe Qualität, und schnell.
  • Yoast SEO – sie haben auf Beschwerden reagiert und die Benutzeroberfläche ver­bes­sert, schnel­ler, sau­be­rer und weni­ger auf­ge­bläht. Immer noch ner­vi­ge Nörgel-Bildschirme und ich bevor­zu­ge immer noch die anderen.

WordPress Redirection Plugins

  • Htaccess – kein Plugin, ist aber die emp­feh­lens­wer­tes­te Methode!
  • Safe Redirect Manager – die bes­te! Enterprise-Grade, hoch­wer­ti­ger Code, super­schnel­le Umleitungen mit gerings­tem Geschwindigkeitseinfluss.
  • Redirection – zur Hölle nein! Es macht mich ver­rückt, dass so vie­le Leute das benut­zen. Es ver­lang­samt Ihre Website um 1–3 Sekunden. Sie sind bes­ser dran, wenn Sie die Weiterleitungen ein­fach in Ihre htac­cess kopieren!
  • SEO-Redirect-Funktion – auch ein "Nein" für mich.

WordPress-Mitgliedschaft Plugins

  • MemberPress – das bes­te Mitgliedschafts-Plugin, das es gibt. Ich habe vie­le aus­pro­biert und die­ses hat alle Funktionen, die ich brauch­te, ein­fach und macht Spaß zu benut­zen. Auch tol­le Preise, die Sie nicht für not­wen­di­ge Add-ons überfordern.
  • Restrict Content Pro (RCP) – auch ein gutes Mitgliedschafts-Plugin, abhän­gig von Ihrem Anwendungsfall. Siehe mei­nen Testbericht.
  • WooMemberships/WooSubscriptions – groß­ar­tig, wenn Sie es mit WooCommerce inte­grie­ren wol­len. Overkill, wenn Sie das nicht wollen.
  • Easy Digital Downloads – groß­ar­ti­ges Plugin und sehr benut­zer­freund­lich (Industriestandard für den Verkauf digi­ta­ler Produkte), aber ein wenig teu­er. Viele grund­le­gen­de Funktionen sind Add-ons, die Geld kosten.
  • MemberMouse – Ich has­se es. Teuer und schwer zu bedie­nen (Design & Kodierung), lädt auch vie­le Skripte und ver­lang­samt Ihre Seite.
  • DigitalAccessPass (DAP) – in vie­ler­lei Hinsicht veraltet.

Shop

  • Shopify – funk­tio­niert toll, sieht toll aus. Total wert den monat­li­chen Preis, so dass Sie nicht ver­brin­gen Tausende Entwicklung auf WordPress/WooCommerce. Der bil­ligs­te Plan ist 9 Dollar oder 15 Dollar, wenn Sie es mit WordPress ver­wen­den möchten.

E‑Mail

  • FluentSMTP – neu­es E‑Mail-Plugin, das mehr Funktionen hat und gut funk­tio­niert. Ein wei­te­rer Wunderjob vom WPManageNinja-Team!
  • WP Mail SMTP – mein Lieblings-E-Mail-Plugin. Funktioniert bes­ser als mein alter Favorit "Post SMTP Mailer".

E‑Mail-Lead-Generierung & Pop-up

  • MailOptin – schlank, ein­fach, schnell. Begrenzte Designoptionen, aber immer noch mein Favorit.
  • OptinMonster – der Goldstandard, aber teu­er! Jede Menge Optionen.
  • Convert Pro – gän­gi­ge Alternative zu OM, bil­li­ger, aber nicht so vie­le Funktionen.
  • Thrive Leads – ich has­se es, auf­ge­bläht und ver­dammt lang­sam, wenn man vie­le Seiten und viel Traffic hat.

Social Plugins

  • Shared Counts - groß­ar­tig, um die Anzahl der geteil­ten Inhalte in sozia­len Netzwerken auf Ihren Seiten zu platzieren.
  • Social Warfare – küm­mert sich um Shared Counts und steu­ert auch, wie geteil­te Inhalte ange­zeigt werden.
  • Social Pug – das­sel­be wie Social Warfare und gute Bewertungen, aber ich habe es noch nicht ausprobiert.
  • Scriptless Social Share – ein­fa­che, sau­be­re Methode, lädt aber schnel­ler, weil es kei­ne Zählungen durchführt.
  • Novashare – neu­es Share-Plugin von dem ange­se­he­nen Brian Jackson.

Benutzerverwaltung

  • DoLogin – bie­tet einen ein­fa­chen WP-admin-Login-Link für wei­te­re Auftragnehmer und Support-Mitarbeiter.
  • Adminimize – steu­ern Sie, was ver­schie­de­ne Benutzer sehen kön­nen, sobald sie ein­ge­loggt sind.
  • User Role Editor – bear­bei­ten Sie, was ver­schie­de­ne Benutzerrollen tun kön­nen, sobald sie ein­ge­loggt sind.

Server-Verwaltung

  • PHP Compatibility Checker – toll, um zu wis­sen, ob Ihre WordPress-Themes und Plugins für eine höhe­re (schnel­le­re) Version von php bereit sind.
  • WP Server Stats – Server-Statistik-Plugin mit net­ten Infos.

Affiliate-Management

  • AffiliateWP – ist das Beste! Benutzen Sie nichts anderes.
  • AffiliateRoyale – nein! Benutzen Sie es nicht. Es wird nicht mehr wei­ter­ent­wi­ckelt. Ich habe ein Migrationsskript von AffiliateRoyale zu AffiliateWP gebaut, falls Sie es ver­wen­den möchten.

Suchen

  • Relevannsi – ich habe es schon ewig und lie­be es.
  • SearchWP – wahr­schein­lich das "offi­zi­ells­te" Such-Plugin für WP.
  • Algolia – gut, wenn Sie etwas robus­te­res und ska­lier­ba­res für rie­si­ge Seiten wollen.

 

Über Ferkan Saglamsoy

Über Ferkan Saglamsoy

Ein Allrounder – Web-Strategie, Blogging, Sys-Admin, Tech-Unternehmer, Designer, Kreativkopf, Marketingspezialist. Über 10 Jahre WordPress Design, Entwicklung, Hosting, Geschwindigkeitsoptimierung, Produktberater, Marketing, Monetarisierung. Das alles mache ich.

Über Ferkan Saglamsoy

Über Ferkan Saglamsoy

Ein Allrounder – Web-Strategie, Blogging, Sys-Admin, Tech-Unternehmer, Designer, Kreativkopf, Marketingspezialist. Über 10 Jahre WordPress Design, Entwicklung, Hosting, Geschwindigkeitsoptimierung, Produktberater, Marketing, Monetarisierung. Das alles mache ich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere interessante und aktuelle Beiträge: